top of page

© Jennifer Gelardo

Anne Schmidt (*1990, Deutschland) ist Multimedia-Künstlerin und autofiktionale Schriftstellerin. Sie lebt und arbeitet in Wien.

Sie hat an der Universität Leipzig und Middlesbrough University den Bachelor of Arts (BA) in Sozial- und Kriminalwissenschaften abgeschlossen. An der Akademie der bildenden Künste in Wien hat sie das Diplom im Fachbereich Bildende Kunst, Bildhauerei, mit Auszeichnung und Preis absolviert. Darüber hinaus hat sie das postgraduale Programm Maumaus ISP in Lissabon erfolgreich abgeschlossen.

Derzeit ist sie Stipendiatin im Mentoring-Programm der Akademie der bildenden Künste Wien. Sie hat außerdem das Startstipendium für Medienkunst vom BMKÖS sowie ein Literatur-Stipendium für ihren Debütroman von der Stadt Wien erhalten.

Ihre Arbeiten wurden in renommierten Einrichtungen wie der Ludwig Sammlung im Museum Moderner Kunst (mumok), dem Belvedere21- Museum für zeitgenössische Kunst und der Kunsthalle Wien ausgestellt, ebenso wie auf verschiedenen Messen und internationalen Ausstellungen in Italien, den Niederlanden, Deutschland, Iran und der Schweiz.

Ihre Werke befinden sich in nationalen und privaten Sammlungen.

bottom of page